Herzlich Willkommen

Unsere "Initiative für freie Lernkultur" setzt sich mit Leidenschaft für eine Schule im Künstlerort Worpswede ein, die auf dem Konzept des natürlichen Lernens basiert.

Diese soll demokratisch organisiert sein und zunächst mit einer Grundschule zum Schuljahr 2024/2025 mit den Klassen 1-3 den Betrieb starten. In den kommenden Jahren ist die Erweiterung auf eine weiterführende Schule geplant. 

Auf unserer Website findest du eine umfassende Darstellung unseres Projekts, einschließlich unseres selbstentwickelten Kurzkonzepts, unseren Zielen und Möglichkeiten, uns zu unterstützen.

Lasst uns gemeinsam eine Schule aufbauen, die unseren Kindern eine individuelle und zukunftsweisende Bildung ermöglicht!

Wir freuen uns auf dich! 

Was uns gerade bewegt...

Unsere Bildungsoase in Worpswede

Wir haben aufregende Neuigkeiten zu teilen!

Im Herzen des renommierten Künstlerortes Worpswede haben wir eine wundervolle Immobilie gefunden. Wir freuen uns verkünden zu dürfen, dass wir nun endlich zum Beginn des Schuljahres 2024/2025 starten können.

Nun steht einiges an Renovierungsarbeiten an und dafür hoffen wir auf eure Unterstützung!

Wie du uns helfen kannst, erfährst du auf unserer Finanzierungsseite.

Deine Anmeldung

Eure Kinder verdienen die Möglichkeit, sich selbst zu entdecken, nach Wissen zu streben und von verständnisvollen und einfühlsamen Erwachsenen begleitet zu werden. 

Jetzt ist euer aufrichtiges Interesse gefragt: Möchtet ihr eure Kinder für dieses auf kinderorientierte Bildungserlebnis anmelden? 

Wir träumen davon, gemeinsam mit ihnen diese Reise zu beginnen und zusammen über sich hinauszuwachsen.

Der Schulstart ist nach den Sommerferien 2024 geplant! 

Mehr dazu: Anmeldung

"Wenn jedes Kind seine Begabungen selbstbestimmt entwickeln kann, ist nicht nur dem Kind, sondern auch der Gesellschaft am meisten gedient."

-Remo Largo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.